Woody Allen zum 80. Geburtstag

Am 1. Dezember diesen Jahres feiert der legendäre US-amerikanische Regisseur Woody Allen seinen 80. Geburtstag. Der 1935 als Allen Stewart Konigsberg geborene New Yorker blickt auf mehr als 50 Filme zurück, an denen er als Regisseur, Schauspieler oder Drehbuchautor im Laufe seines Lebens mitgearbeitet hat. Viermal wurde er dafür mit dem Oscar belohnt. Im Rahmen des Jüdischen Filmfestivals sind verteilt auf 24 Stunden 5 seiner Klassiker zu sehen:

Sa, 17.10., 22.30 Uhr  De France  Zelig

So, 18.10. 12.00 Uhr  Votiv  Manhattan

So, 18.10. 14.00 Uhr Votiv  Stardust Memories

So, 18.10. 16.00 Uhr  Votiv  Crimes and Misdemeanors

So, 18.10. 20.30 Uhr De France  Hannah and her Sisters