Erik Greenberg Anjou, USA, 2014 

Kamera David Sperling Schnitt Lisa Palatella Produktion Erik Greenberg Anjou
Mit J. Mackye Gruber,  Ziggy Gruber, Larry King, Jerry Stiller

Dokumentarfilm, 92 Minuten, engl. OF
Documentary Film, 92 min., English OV

Eine kulinarische Reise, die uns durch die Geschichte der jüdischen (Ess-)Kultur und Delikatessen-Geschäfte in den USA führt – eine Welt, die de facto am Aussterben ist.

„Ziggy“ Gruber ist der Enkel des ersten kosheren Deli Besitzers der 1920er Jahre in Houston. Neben ihm werden in der erfrischend humorvollen Doku noch andere legendäre jüdische Delis  in Manhattan, Queens, Los Angeles und San Francisco  porträtiert. Larry King, Jerry Stiller und andere leidenschaftliche Fans der jüdischen Delikatessen kommen ebenfalls zu Wort und sprechen über ihre Liebe zu Pastrami-Sandwich, Mazze-Bällchen und Co..

Ziggy grew up in the deli business, and he loved it. Given the economic and culture pressures which have weighed down upon, if not gutted, the old-time deli in 21st century fitness-crazed, suburban-sprawled and assimilated Jewish America, it would have been a lot easier for Ziggy to chose another livelihood. A freshly made documentary by Erik Greenberg Anjou about the world of Pastrami, kishkes and other kosher delicatessen.

Sa 10.10.   21.00 Uhr Votivkino
Mi 21.10.  21.00 Uhr De France

Am 10.10. im Anschluss „Pastrami Night“ & Clubbing im Votivkino, Eintritt frei
On 10.10. followed by „Pastrami Night“ & Clubbing at the  Votivkino, free entrance

In Kooperation mit

Kooperation