Schwerpunkt Exil – Kurzporträts

Aus der ORF-Sendereihe „Religionen der Welt“ – Jeden Samstag um 16.55 Uhr in ORF 2

Gestaltung Julia Wallnöfer Kamera Peter Aigner, Dani Purer AAC, Franz Schrems, Alexander Gugitscher Ton Theda Schifferdecker, Vinzenz Schab Schnitt Julia Wallnöfer
Produktion Elisabeth Krimbacher (Tausend Rosen), Gabriele Wistawel (ORF) Redaktion Barbara Krenn Leitung Gerhard Klein
Im Rahmen der ORF Sendung „Religionen der Welt“ sind Kurzporträts von Menschen im Exil entstanden. Das Jüdische Filmfestival Wien stellt fünf Porträts vor, darunter Margarete Schön Healy, Ali Reza Bahrami, Ilan Knapp, Yangdon Tenzin, Sundus Al-Najar.

Originated within the framework of the ORF broadcast „Religions of the world“, the Jewish Filmfestival Vienna shows five short portraits of people who live in exile, among them Margarete Schön Healy, Ali Reza Bahrami, Ilan Knapp, Yangdon Tenzin, Sundus Al-Najar.

Einzelne Porträts sind über das gesamte Programm verteilt vor ausgewählten Filmen zu sehen.

Alle Porträts im Rahmen des „Kurzfilmprogramm 1 – Exil“, gemeinsam mit „Das Phantom der Erinnerung“

Im Exil

Sa 17.10.  14.00 Uhr De France

Alle Porträts im Rahmen des „Kurzfilmprogramm 1 – Exil“, gemeinsam mit „Das Phantom der Erinnerung“