Night Laugh
Radu Mihăileanu, RUS/RO/F 2009 

Buch Radu Mihaileanu, Alain-Michel Blanc Kamera Laurent Dailland AFC Schnitt Ludo Troch Produktion Alain Attal, Michael Blakely
Mit Aleksey Guskov, Dimitry Nazarov, Mélanie Laurent, Miou Miou u.a.

Spielfilm, 117 Min, russ./ franz. OF mit dt. UT
Feature Film, 117 min, French/Russian OV with German subtitles

Andrei Filipov, einst erfolgreicher Dirigent des legendären Bolschoi-Orchesters ist 50 Jahre alt, trinkt und arbeitet als Putzmann. Weil er sich weigerte während des kommunistischen Regimes jüdische Mitmusiker zu entlassen, wurde er zur Putzkraft degradiert. Als wäre das nicht genug, wird Andrei von seinem ehemaligen Konzertdirektor verhöhnt. Eines Tages entdeckt er zufällig ein Fax, in dem in Paris ein Ersatz-Orchester gesucht wird und ergreift die Gelegenheit: Er beschließt, das Orchester in alter Besetzung wieder aufleben zu lassen, sagt zu und stellt als Bedingung für den Auftritt ein Solo der französischen Geigerin Anne-Marie Jacquet. Während also Paris versucht, die talentierte Solistin für den Auftritt zu gewinnen, bemüht sich Andrej um seine alten Kollegen und macht sich mit dem chaotischen Trupp auf gen Westen.

Thirty years ago, Andrei Simoniovich Filipov, the renowned conductor of the Bolshoi orchestra, was fired for hiring Jewish musicians. Now a mere cleaning man at the Bolshoi, he learns by accident that the Châtelet Theater in Paris invites the Bolshoi orchestra to play there. He decides to gather together his former musicians and to perform in Paris in the place of the current Bolshoi orchestra. (imdb)

 

Do 15. 10. 22:30 Uhr Votivkino