הנסיך הירוק ( HaNasich HaYarok)

Nadav Schirman, IL/D/GB 2014  

Buch Nadav Schirman, basierend auf der Autobiografie „Der Sohn der Hamas“ von Mosab Hassan Yousef Kamera Giora Bejach, Raz Degan, Hans Fromm BVK, Hans Funck Schnitt Joel Alexis, Sanjeev Hathiramani Musik Max Richter Produktion John Battsek, Simon Chinn, Britta Meyermann, Nadav Schirman, Omri Uzrad
Mit Mosab Hassan Yousef, Gonen Ben Itzhak

Dokumentarfilm, 101 Minuten, engl. OF
Documentary Film, 101 min, English OV

Im Alter von 17 Jahren wurde Mosab Hassan Yousef, Sohn eines Hamas Führers, für den israelischen Inlandsgeheimdienst Schin Bet rekrutiert. Mehr als zehn Jahre war er unter dem Codenamen „The Green Prince“ Israels wertvollster Informant und verriet Freunde und Familie. „Mit Israel zu kollaborieren, ist die größte Schande, die du in meiner Kultur auf dich laden kannst“, sagt er in einem abgedunkelten Raum. Der  einzige Vertraute, der ihm in all den Jahren geblieben ist, war einst sein Feind: der ehemalige Agent Gonen Ben Itzhak. Nadav Schirmans preisgekrönter Doku-Thriller erzählt die packende Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft im Kontext von Geheimdienst und Terror. Ein Film voller unglaublicher Wendungen.

In the late 1990s, Mosab Hassan Yousef, son of a founding leader in the Palestinian organization, Hamas, became a spy for the Israeli secret service Shin Bet. Nadav Schirman’s gripping documentary retraces the details of a highly unprecedented partnership that developed between sworn enemies. In the style of a tense psychological thriller, the film recounts the extraordinary relationship between Mosab Hassan Yousef and his Israeli contact, the Shin Bet agent Gonen Ben Itzhak who risked his career to protect him.

Publikumspreis – Sundance International Film Festival 2014
Ophir für den bester israelischen Dokumentarfilm 2014
Publikumspreis – Moscow International Film Festival 2014-
Bester Schnitt – Doc Aviv IFF 2014

 

In Zusammenarbeit mit IKG Wien
IKG

So 11.10. 18:45 Uhr  Votivkino
Im Anschluss Diskussion mit Gonen Ben Itzhak

Fr 16.10.  18:00 Uhr De France