Mi/We 15.11. / 17.00


TE'ALAT BLAUMILCH / DER BLAUMILCHKANAL
Ephraim Kishon, D/IL 1969

Produktion Sender Freies Berlin/Canal Regie, Drehbuch Ephraim Kishon, nach seiner gleichnamigen Satire Kamera Manny Wynn, David Garfinkel Schnitt Peter Musgrave Musik Noam Sherif Ausstattung Karl Schneider Darsteller Bomba Zur, Nissim Azikri, Shraga Friedman, Shai K. Ophir, Avner Heskiyahu

Farbe, 85 Minuten, dt. Fassung
Colour, 85 min., germ. version

Te'alat Blaumilch

Verfilmung von Kishons Bestseller über einen harmlosen Geisteskranken, der mit einem gestohlenen Presslufthammer die meistbefahrene Straße Tel Avivs aufreißt und dadurch einen Streit rivalisierender Behörden auslöst. (JFW 94)

A harmless lunatic starts digging up the streets of Tel Aviv. Nobody stops him, so the town becomes "Venice of the Near East" © E. Kishon.